»Entscheidend is auf’m Platz«

Am 13.03.18 fand im Rathaus Erfurt das »World-Café Graffiti – Erfurt sauber und kunstvoll zur Buga« statt. Ganz so negativ wird der Titel vermuten lässt war die Veranstaltung dann doch nicht. Nach unserem Impulsvortrag (inkl. der Bolzplatz-Metapher) zum Thema UrbanArt wurde zum Teil konstruktiv diskutiert.
Ob am Ende neben der Presse- bzw. Wahlkampfarbeit aller OB-Kandidaten auch etwas greifbares entstehen wird ist nicht abzusehen und darauf werden wir nicht warten. Allerdings konnten wir OQ-PAINT als Lobby für mehr Wände entsprechend kommunizieren und neue Kontakte jenseits der Stadtverwaltung knüpfen. Das ersetzt jedoch nicht die eigentliche Arbeit die wir uns auch für 2018 vorgenommen haben – »Entscheidend is auf’m Platz«!

Der Impulsvortag von Björn Schorr (Team OQ-PAINT) als PDF.

Presse:

Beitrag des MDR
Beitrag der TATLZOTZ
Beitrag der Stadt

 

 

0 comments on “»Entscheidend is auf’m Platz«Add yours →

Schreibe einen Kommentar