The Writing on the Wall

Wir freuen uns auf die Teilnahme am Podiumsgespräch: „The Writing on the Wall – Initiativen und Tendenzen der Thüringer Graffiti-Szene“ am Dienstag den, 02. Juli um 19 Uhr im Jenaer Kunstverein e. V.

Die Gesprächsrunde findet im Rahmen der Ausstellung KWANt-3 von Dr.Molrok statt. Das Podium wird moderiert von Kuratorin Claudia Dell. Die Gäste sind Björn Schorr (OQ-Paint, Erfurt), Tom Urban (Blackstreets-Magazin und Rotzfrech Cinema, Jena), ONESone (jenagraffiti.de, Jena) und Dr. Molrok (Erfurt).

0 comments on “The Writing on the WallAdd yours →

Schreibe einen Kommentar